Tagesseminar:

Labor-was dürfen wir? wann sollten wir? wie-wo?

Datum: 9.6.2018

Laut Statistik verordnen die Chiropraktoren sehr wenig Labor. Als Diagnosemöglichkeit wäre dies aber oft sehr sinnvoll. Die KLV enthält eine Analysenliste, welche Labor wir verordnen dürfen.

 

Damit wir hoffentlich etwas mehr Nutzen von dieser Möglichkeit  machen,  hat die BCG ein Seminar zu diesem Thema organisiert.

 

 

 

Programm:

 

8.15- 8.30            Sign in

 

8.30 -8.40            Begrüssung

 

8.40- 9.00           Frau  Andrea Lüthi Key Account Manager Unilabs

 

Vorstellung der Abläufe der Blutentnahme, Abnahmezentren

 

9.00-10.30           Dr. med. Matthias Kaelin, Immunologe, Labormediziner, Hausarzt,

 

medizinischer Direktor Unilabs

 

Refresher Labormedizin, Beispiele der Analytik und mögliche Fehler

 

10.30 - 11.00     Kaffepause

 

11.00 - 12.00      Fortsetzung Dr. Kaelin

 

                                Analysenliste der Chiropraktoren

 

12.00 - 13.30     Lunch

 

13.30 - 14.30      Frau Myriam Flückiger , Regionalleiterin Viollier Kanton Bern und  Frau Dr. pharm. Sarah Molteni, Labormedizinische Analytik FAMH

 

                               Was steckt hinter einem Laborbefund?

 

14.30 - 15.30      Frau Dr. Margrit Passarge, FAMH medizinische Mikrobiologie, Labor Toggweiler

 

                                Moderne Stuhldiagnostik-das drei Stufen Konzept (Indikation, Therapieoption, Musterbefunde)                           

 

15.30-16.00       Kaffeepause  

 

16.00 - 17.00     Dr. med Diego Bär, Facharzt Rheumatologie FMH

 

Rheumatologische Fallvorstellungen

 

Es werden 7 Credits für diese Weiterbildung erteilt.

 

Ort:                       Haus der Universität

 

Schlösslistrasse 5

 

3008 Bern

 

500meter vom Bahnhof Bern entfernt

 

http://www.mensa.unibe.ch/standorte/haus_der_universitaet/

 

 

Kosten:          280 Franken für SCG Mitglieder

 

                        140 Franken für Assistenten

 

Inbegriffen im Preis sind zwei Kaffeepausen und das Mittagessen

 

 

Anmeldungen:

 

Ab sofort schriftlich, per E-Mail oder per Fax an

 

Medbase Thun, Weststrasse 14, 3604 Thun, Fax: 033 225 23 01                                      

 

E-Mail: thun@medbase.ch

 

 

 

Besondere Allergien (zwischen Vegi  und Fleischmenue kann vor Ort gewählt werden):

 

Fragen an die Referenten (Unsere Fachspezialisten von  Unilabs und Viollier  lassen gerne Fragen in Ihren Vortrag einfliessen) können gerne im Vorfeld schriftlich eingereicht werden.

 

Die Anmeldung ist nach Einzahlen des geschuldeten Betrages gültig.

 

 

Berner Chiropraktoren Gesellschaft

3000 Bern

Vermerk: Laborseminar

PC 30-33101-1

IBAN CH89 0900 0000 3003 3101 1

 

Tagesseminar2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 550.4 KB

Schweizerische Akademie für Chiropraktik

International Seminars